Gaby Dey, Fred Kerkmann

Deutsches Theater in Göttingen GmbH

Gaby Dey Ausbildung für Schauspiel, Gesang und Tanz in Hamburg. Engagements am Thalia-Theater Hamburg, Celle, Nürnberg, Krefeld, Mönchen-Gladbach, Göttingen. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin hat sie regelmäßig Auftritte mit eigenen Chanson-Abenden, u.a. “Hurenlieder”, “Ich bin doch zu schade für einen allein”, “Gelegenheit macht Liebe”. Fred Kerkmann Studium der klassischen Gitarre, Philosophie und Germanistik in Tübingen/Stuttgart und Göttingen. Seit 1992 freier Musiker, seit 1996 mit Schwerpunkt Schauspielmusik an verschiedenen deutschsprachigen Theatern. Zahlreiche musikalische Arbeiten für das Deutsche Theater Göttingen, u.a. “Das süße Spiel der Hände”, “Die Glasmenagerie”, “Vom Winde verweht”, “WG-Helden des Alltags”, “Gier”, “Ein Sommernachtstraum”, “Der Diener zweier Herren”.

Deutsches Theater in Göttingen GmbH
www.dt-goettingen.de
Bei Änderung des Profils bitte eine Info an die Geschäftsstelle des Marketing-Club Göttingen e.V. senden. Korrekturen am Profil werden zeitnah durchgeführt. Der Marketing-Club Göttingen e.V. führt keine rechtliche Prüfung der Inhalte durch. Sollten durch die Darstellung Rechte Dritter berührt werden, bitten wir dies der Geschäftsstelle mitzuteilen.
­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz