Der Deutscher Marketing Verband e.V.

Marketing – Profession und Passion

Der Deutsche Marketing Verband (DMV) ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der 65 Marketing Clubs in Deutschland und Österreich. Er vertritt die Interessen von über 14.000 Führungskräften und marketingorientierten Unternehmen. Gegründet 1956, sorgt der Verband heute für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer.

Der Aufbau des Deutschen Marketing Verbands ist eng verbunden mit der Entwicklung des Marketings in Deutschland. Seit seiner Gründung 1956 hat der Verband die Verbreitung der damals noch jungen Lehre vom Unternehmenserfolg durch Marktorientierung entscheidend vorangetrieben. Mit seinen Aktivitäten rund um das Marketing hat er Maßstäbe für viele Branchen gesetzt und neue Themen und Trends aufgezeigt, wie seit 1973 mit dem Deutschen Marketing Tag, dem Treffpunkt der Marketing-Manager.

Der Netzwerkgedanke – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Seine zentrale Aufgabe ist es, den Mitgliedern stets aktuelles Marketingwissen anzubieten. Die regional tätigen Clubs verstehen sich dabei als Kompetenzzentren des Marketings und des Erfahrungsaustausches vor Ort und bieten unternehmensübergreifende Kontakte für Führungskräfte aus Marketing und Vertrieb in der Region. Hier treffen sich die Marketing-Entscheider zu intensivem Wissensaustausch.

Im Außenverhältnis leistet der Deutsche Marketing Verband wichtige Beiträge zur weiteren Diffusion des Marketings und der Arbeit der Marketing Clubs in der Öffentlichkeit. Dazu gehören Beiträge, die das Marketing noch stärker in Wirtschaft und Gesellschaft verankern, über aktuelle Aufgaben und Funktionen des Marketings informieren und zu marktwirtschaftlichen Themen Stellung beziehen. Der Verband ist die erste Adresse für alle, die sich dem Marketing und der marktorientierten Unternehmensführung verschrieben haben und sich fundiert und aktuell mit neuesten Entwicklungen im Marketing auseinandersetzen.

Um den Stellenwert und die Bedeutung des Marketings für unternehmerischen Erfolg deutlich zu machen, verleiht der Deutsche Marketing Verband angesehene Preise für Spitzenleistungen in Marketing und Vertrieb: den Deutschen Marketing Preis, seit 1973 die höchste Auszeichnung für Marketingleistungen in Deutschland, seit 1984 den Wissenschaftspreis für inhaltlich und methodisch fundierte Dissertationen, die fortschrittliche Erkenntnisse für die Marketing-Praxis vermitteln und seit 2000 zusammen mit der absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing die Marken-Awards für besondere Leistungen der Markenführung.

Die Österreichische Marketing-Gesellschaft (ÖMG) in Wien ist ebenfalls Mitglied der Organisation. Zudem ist die Ausweitung des Club-Netzwerkes mit weiteren Neugründungen geplant.

­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz